DHS Dach und Fach Verband für Hypnose, Hypnosetherapie, Hypnotherapie

 

 

Schweizer Hypnosetherapeuten

 

« Seriös - Anerkannt - Geprüft »

 

 

 

 

Eingangs einige nützliche Hinweise:

 

Seit 2003 sind wir damit betraut, Richtlinien für Ausbildung, Weiterbildung, Supervision und Kompetenznachweise und Zusammenschluss von Schulen, Ausbildern, Verbänden und auch Schweizer Hypnosetherapeuten, umzusetzen. Weitere Informationen entnehmen Sie einfach unseren Statuten.

 

Es gibt in der Schweiz neuerdings auch Anbieter, die ebenfalls eine Plattform für Schweizer Hypnosetherapeuten aufbauen möchten.

 

Bisher haben es manche Anbieter jedoch möglicherweise nur vorgezogen, die unerlässlichen Kompetenznachweise, zum Schutz von Menschen in Bedarf, mittels Gründung eigener Verbände, und/oder mittels Mitgliedschaften bei z.B. amerikanischen Verbänden umgehen zu wollen.

 

 

Es ist nützlich die professionellen Hintergründe von Ausbildern im Vorfeld einer Ausbildung auf reale Kompetenznachweise zu überprüfen.

 

Seien Sie achtsam, falls Ihnen auch Abwertungen zu uns und den durch uns empfohlenen Ausbildungen, Dozenten und Schulen gemacht werden.

 

Es geht bei Hypnosetherapie und als Hypnosetherapeut verständlicherweise nie um eine Person bzw. einen Personenkult, sondern um ein ganzheitliches, systemisches Therapie und Coaching Modell.

 

  • Haben Sie sich nicht auch schon die Frage gestellt, wie es möglich sein kann, nach nur wenigen Ausbildungstagen bereits selbst Ausbildner sein zu können?
  • Kennen Sie eine andere Berufssparte die solcherart unrealistische Versprechen anbietet?

 

Das weist erfahrungsbedingt darauf hin, Ausbildungsteilnehmer nicht ernst zu nehmen und Menschen im Bedarf für eine seröse Therapie bzw. Coaching Ausbildung, für eigene Zwecke, zu missbrauchen.

 

Sie haben ein legitimes Anrecht darauf, seriöse und kompetente Ausbildner und Supporter einzufordern. Insbesondere auch dann, wenn es um Angebote zur Hypnose, Hypnosetherapie, oder auch Hypnosetherapeut und Hypnosystemisches Coaching bzw. Hypnosystemischer Coach geht.

 

Gerne unterstützen wir Sie, bei der Auswahl eines für Sie und ihren Bedarf nützlichen, seriösen und kompetenten Therapeut, Coach, Ausbilder bzw. Schule.

 

Gleichfalls auch, falls Sie auf der Suche sind für eine seriöse Informationsveranstaltung oder auch einem Kongress für Hypnose, Hypnosetherapie, Hypnotherapie, Hypnosystemisches Coaching.

 

Vorab schon ein nützlicher Hinweis:

 

 

 

Hilfreicher Hinweis bei der Auswahl eines Schweizer Hypnosetherapeuten:

 

Fragen Sie einen Hypnosetherapeut oder auch Hypnosetherapeut Ausbilder, einfach nach den nachfolgenden Kompetenznachweisen.

 

 

Die anerkannten Schweizer Hypnosetherapeuten - Hypnotherapeuten - Hypnosystemische Coaches - sind entsprechend unserem Prüfungsreglement zum Kompetenznachweis geprüft.

 

 

1. Mündliche und schriftliche Prüfung

 

2. Schriftliche Diplomarbeit

 

3. Präsentation der Diplomarbeit

 

4. Eigen Reflexion

 

5. Nachweise über die Unterrichtspräsenz

   (mind. 240 Unterrichtseinheiten in Hypnosetherapie - Hypnotherapie - Hypnosystemisches Coaching, bei einer in der Schweiz durch uns anerkannten Schule und Ausbildung)

 

6. Verplichtung zu jährlicher Weiterbildung

 

7. Nachweis zur Teinahme an Supervision und Introvision

 

 

  • Sie möchten gerne Ihre Kompetenzen in der Anwendung der Hypnosetherapie - Hypnotherapie - Hypnosystemisches Coaching - nachweisen?

 

  • Sie haben eine Ausbildung und Schule, durchlaufen die noch nicht durch uns anerkannt ist?

 

 

 

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

 

Wir nehmen uns gerne die Zeit für ein gemeinsames Gespräch.

 

Kontakt

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

08:00 bis 12:00

14:00 bis 17:00

 

Telefon:

 

071 891 15 80

 

 

Empfehlungsliste seriöser, anerkannter und in der Schweiz geprüfter Hypnosetherapeuten - Hypnotherapeuten - Hypnosystemische Coaches   HIER