Hypnosedachverband Schweiz anerkannte Hypnoseschule

Hypnoseschule


Zahlreiche Werbungen verzerren inzwischen auch in der Schweiz das Bild für eine seriöse und anerkannte Hypnoseschule.

Eine seriöse Schule für Hypnose - Hypnosetherapie - Hypnotherapie durchläuft ein reglementiertes Prüfungsverfahren zur Anerkennung.

Dies dient insbesondere dem Schutz von Menschen in Bedarf sowie auch zur Gewährleistung für eine seriöse Hypnose Ausbildung in der Schweiz.

Lehrtherapeuten - Ausbildungsinhalte - Lernziele - Kompetenznachweise - werden in der Schweiz bereits seit 2011 - durch die Prüfungskommission des Hypnose Dachverband überprüft.

 

Sämtliche Angebote für eine Hypnoseschule, Hypnose Ausbildung und Anwendung der Hypnose - Hypnosetherapie - Hypnotherapie - Hypnosystemisches Coaching - werden in der Schweiz, seit 2011 - durch den Hypnose Dachverband Schweiz reglementiert.

Sollten Sie andere Informationen hierzu bekommen, wenden Sie sich einfach an unser Sekretariat. Aussagen wie: Nur Mediziner bzw. Psychotherapeuten dürfen die Modelle Hypnosetherapie und Hypnotherapie anwenden, können Sie gerne als Halbwahrheit identifizieren.

 

Natürlich gibt es berechtigte Gründe, welshalb nur enstprechend ausgebildetes Fachpersonal die oben erwähnten Modelle anwenden sollte.

Ein Modell ist immer aus sich selbst heraus wirksam. Halten wir uns hierbei einfach auch in Erinnerung, dass gerade die Medizin sowie auch Sigmund Freud verantwortlich dafür waren, dass die Methode Hypnose so lange ins Abseits gedrängt wurde.

Es ist erfahrungsbedingt jedoch von Vorteil, wenn im Sinne nützlicher Kooperationen, auch Nachweise zu medizinischen und psychologischen Kenntnissen, nachgewiesen werden können.

Das Modell Hypnosetherapie wurde in der Schweiz nicht durch Mediziner und Psychotherapeuten entwickelt, sondern durch Fachkräfte, die sich seit Jahrzehnten mit den wirklich nützlichen Vorgehensweisen für Menschen in Bedarf und unter Berücksichtigung seelischer (psychischer) und körperlicher (somatischer) Zusammenhänge, vertraut gemacht haben.

 

Hypnosetherapeuten - Hypnotherapeuten - Hypnosystemische Coaches - behandeln keine Symptome, sondern unterstützen mit in der Schweiz nachgewiesener Fachkompetenz, Menschen bei ungemeisterten Herausforderungen.

 

Nehmen Sie sich die Zeit, um insbesondere bei Google Addwords Werbungen genau zu überprüfen, wer in einer einer Hypnoseschule und Ausbildung in der Schweiz mitwirkt und welche Kompetenznachweise in der Schweiz erbracht wurden.

Vorsicht ist auch bei Werbetexten angesagt wie z.B. - über tausend Ausgebildetete, ISO 9001 zertifiziert, Bekannte Hypnoseschule, u.ä. - Dies sind nach unseren Recherchen lediglich Strategien um Teilnehmer zu ködern. Solcherart Anbieter lassen sich auch schnell enttarnen. Falls Sie Werbetexte lesen wie - über 2000 und mehr Sitzungen - machen Sie einfach auf dem Absatz kehrt, denn ein seriöser Anbieter würde sich niemals zu solch verwerflichen Vorgehensweisen herablassen.

An Informationsveranstaltungen, seien Sie besonders vorsichtig, falls man Ihnen Verdienstversprechungen macht und insbesondere auch, wenn Ihnen Zugehörigkeiten zu Verbänden im Ausland angepriesen werden.

 

  • Wünschen Sie Informationen für eine anerkannte - seriöse Hypnose Schule - Hypnose Ausbildung in der Schweiz - eine Empfehlung für anerkannte und geprüfte Hypnosetherapeuten - Hypnotherapeuten - Systemische Coaches - in Ihrer Nähe?

 

  • Möchten Sie eine Hypnoseschule bzw. Hypnoseausbildung in der Schweiz überprüfen und anerkennen lassen?



Nehmen Sie einfach den Kontakt zu uns auf, wir nehmen uns herzlich und gerne Zeit für Sie.

 

Kontakt


Öffungszeiten Sekretariat

 

Montag bis Freitag
08:00  bis 12:00

13:30  bis 17:30



Durch uns geprüfte Hypnosetherapeuten - Hypnotherapeuten - Hypnosystemische Coaches - finden Sie  HIER

 

 

 

 

 

 

©  Hypnose Dachverband Schweiz